Kompaktkurs Wahrnehmungsstörungen

Wahrnehmensstörungen bei Kindern erkennen

Wahrnehmensstörungen bei Kindern erkennen
Je früher Wahrnehmungsstörungen erkannt werden, desto eher kann den Kindern geholfen werden

Wahrnehmungs­störungen können zu verschiedensten „auffälligen“ Verhaltensweisen, Lernschwierigkeiten oder Entwicklungs­störungen führen. Nicht immer sind diese direkt als Wahrnehmungsstörungen zu erkennen.

 

Die Zahl der Kinder mit diagnostizierten Wahrnehmungs­störungen wächst stetig und Kindergärten sowie Kinderärzte sind zunehmend beunruhigt

 

Darum ist es für Sie als pädagogische Fachkraft immens wichtig, Zusammenhänge frühzeitig zu erkennen, um die Eltern auf eine mögliche Wahrnehmungs­störung aufmerksam zu machen. So können Sie die Eltern kompetent beraten und gemeinsam in der Erziehungspartnerschaft das Kind individuell unterstützen und fördern.

 

Ihre wachsamen Augen sind gefragt!

 

Da Wahrnehmungs­störungen in den meisten Fällen auch bei Kindern mit durchschnittlicher Intelligenz zu enormen Schwierigkeiten in der Schule führen, ist eine frühzeitige Behandlung bereits vor der Einschulung sinnvoll.

 

Wenn Sie Hinweise auf eine Wahrnehmungs­störung bei einem Kind feststellen, sollten Sie möglichst bald die Hilfe einer professionellen Unterstützung (Fachärzte, Psychologen, Heil- und Sonderpädagogen) mit einbeziehen, da eine ausharrende Haltung vorhandene Defizite nur erweitert.

Die wichtigsten Inhalte:

Grundsätzlich spricht man immer dann von einer Wahrnehmungsstörung, wenn es zu einer fehlerhaften Übertragung eines äußeren Reizes kommt. Bereits bei der Aufnahme eines einfachen Reizes kann es zu Störungen kommen. Mit Hilfe des Kompaktkurses lernen Sie Wahrnehmungsstörungen zu erkennen, um den Kindern und dessen Eltern entsprechende Unterstützung zu bieten. Denn auch bei der normalen Alltagsgestaltung gibt es vielseitige Möglichkeiten, Förderübungen ganz nebenbei und spielerisch in den Tagesablauf zu integrieren.

  • Frühkindliche Entwicklung, frühkindliche Reflexe
  • Auffällige Verhaltensweisen
  • Grundlagen Wahrnehmung und Wahrnehmungsstörungen
  • Auditive, vestibuläre, propriozeptive, taktile, visuelle Wahrnehmungsstörungen
  • Dyspraxie
  • Übungen und Spiele zur Förderung

Ihre Möglichkeiten und Chancen:

Erzieher und Eltern stehen oft ratlos daneben, wenn sie durch ständige Wutausbrüche der Kinder oder tatsächlichen wiederkehrenden Entwicklungsstörungen konfrontiert werden. Sie benötigen oftmals mehr als nur einen guten Rat, damit die Entwicklung des betroffenen Kindes kindgerecht abläuft.

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernkurses sind Sie als pädagogische Fachkraft ab sofort in der Lage, Wahrnehmungsstörungen zu deuten, die Eltern entsprechend zu beraten und die Kinder individuell und spielerisch zu fördern.

 

Dieser Kompaktkurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Erziehern, Personen ind er Kindertagespflege und pädagogischem Fachpersonal ausgerichtet.

 

Das Lehrgangsmaterial ist so konzipiert, dass auch komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht vermittelt werden.


Voraussetzungen

Vorbildungsvoraussetzungen für die Teilnahme am Fernlehrgang ist ein erfolgreicher Schulab-schluss. Zusätzlich ist eine abgeschlossene Erzieherausbildung/Lehrerausbildung oder die Teilnahme an einer Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin, zum Lehrer/zur Lehrerin Voraussetzung für die Zulassung der Teilnahme an diesem Lehrgang. Auch eine Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfleger/in, ein Studium im Bereich der Sozial-/Heilpädagogik oder Kinderbetreuung und eine Tätigkeit bei einem Träger von Betreuungseinrichtungen wird als Vorbildungsvoraussetzung anerkannt. Liegen andere Voraussetzungen vor, so werden diese im Einzelfall durch Vorlage der Bescheinigung von einer abgeschlossenen Ausbildung, Weiterbildungen, Praktika oder Berufserfahrung geprüft und von der Prüfungskommission der Fernakademie zugelassen oder abgelehnt.

Ihr Weg zum Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr Lehrheft mit allen prüfungsrelevanten Informationen. Zusätzlich erhalten Sie Ihre persönlichen Login-Daten für das Prüfungsportal. Dort haben Sie dann nach dem Studium der prüfungsrelevanten Unterlagen die Möglichkeit die Prüfungsfragen online zu beantworten. Ohne Zeitdruck und der Möglichkeit des Zwischenspeicherns.

 

In den Unterlagen, die Sie per Post erhalten, finden Sie natürlich auch Aufgaben zur Selbstüberprüfung und Musterlösungen. So überprüfen Sie Ihr Wissen vorab, festigen bereits Gelerntes und legen am Ende der Selbstlernphase mit Sicherheit eine erfolgreiche Prüfung ab. Die Fach-Dozenten und Gutachter der Akademie überprüfen innerhalb von zirka 14 Tagen Ihre Aufgaben und danach erhalten Sie Ihren Fachkundenachweis umgehend per Post nach Hause oder in die Einrichtung geschickt.

Zertifizierter Abschluss - staatlich geprüft und zugelassen!

Pädagogen und Pädagoginnen, die sich für den Kompaktkurs „Wahrnehmungsstörungen“ entscheiden, können sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

 

Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der pädagogische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihren Fernlehrgang erfolgreich abschließen können.

 

Wenn Sie  bei Ihrem Kompaktkurs die Prüfungsaufgaben erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat sowie einen exklusiven Zertifikatsaufkleber.

Investition in Ihre Zukunft

Die Kursgebühren belaufen sich auf 189 Euro* bei einer Laufzeit von

1 Monat. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.


Ihre Vorteile

  • 100 % klare Preisgarantie
  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar

 

Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers

Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet


Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!


Studieren ohne Zeitdruck!


Sollten Sie etwas länger brauchen – kein Problem! Wir verlängern auf Anfrage Ihre Lehrgangsdauer von regulär 2 Monaten kostenlos um einen weiteren Monat.


Weiterbildung ist steuerlich absetzbar!
Haben Sie die Absicht mittels eines Fernlehrganges...

 

  • Kenntnisse Ihres bestehenden Berufes zu erweitern oder zu festigen?
  • neue Kenntnisse zu erwerben, um in Ihrem derzeitigen Beruf Zusatzqualifikationen zu erwerben?
  • einen neuen Beruf zu erlernen und auszuüben?
  • neue Berufsfelder zu ergründen?

 



Teilnehmerzertifikat
Teilnehmerzertifikat
Alle Informationen auf einen Blick:

Zeiten:
Beginn jederzeit möglich

Kursanbieter:
Akademie für Kindergarten, Kita und Hort
 

Preis: Die Kursgebühren belaufen sich auf 189 Euro* bei einer Laufzeit von einem Monat. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) erhalten.

*Dieser Fernkurs hat eine ZFU-Zulassung und ist somit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Sie zahlen also keine Mehrwertsteuer für diesen Fernkurs. Die Kursgebühr ist mit Beginn des Kurses fällig und kann bequem per Lastschrift/Bankeinzug oder per Rechnung beglichen werden.

Gratis-Download – exklusiv hier auf weiterbildung-fuer-erzieher.de:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Lehrgangs-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich möchte jetzt in meine berufliche Zukunft und in die gesunde Entwicklung meiner Kita-Kinder investieren!

 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: