Wie wichtig ist Ihnen das kompetente Führen von Elterngesprächen?

Lernen Sie das Wichtigste über:

  • Ihren eigenen Gesprächsstil
  • das erfolgreiche Führen von schwierigen Elterngesprächen
  • den richtigen Gesprächsansatz mit Hilfe fundierter Kommunikationsstrategien zu finden
  • die Voraussetzung für eine angenehme Gesprächsatmosphäre
Eltern
Positive Entwicklung der Kinder.

Die Begleitung und Beratung von Eltern zu Entwicklungsfragen ihrer Kinder ist ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit. Manche Elterngespräche stellen jedoch selbst gestandene Profis vor besondere Herausforderungen.

Irgendwie laufen diese Gespräche oft nicht so, wie man es vorher geplant hat. Manchmal hat man das Gefühl, gegen Wände zu reden und man scheint eher gegeneinander als miteinander zu arbeiten. Dabei hat man doch eigentlich das gleiche Ziel: die positive Entwicklung der Kinder.

In diesem Seminar werden Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung praxisnah vermittelt. An konkreten Beispielen aus Ihrem Alltag werden Gesprächsstrategien und Kommunikationsformen mit Ihnen erarbeitet, die Sie sofort am nächsten Tag umsetzen können.

Dabei liegt ein spezieller Schwerpunkt dieser Fortbildung auf dem souveränen Führen von besonders herausfordernden Elterngesprächen. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren individuellen Kommunikationsstil zu entwickeln und in Ihren beruflichen Alltag zu integrieren.

Die wichtigsten Inhalte:

Basiskompetenzen für Elterngespräche
  • Psychologische Grundlagen der Kommunikation
  • Aspekte zur Gestaltung von Gesprächssituationen
  • Methoden der Gesprächseröffnung
  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung
  • Konstruktiver Gesprächsabschluss

 Herausfordernde Situationen bei Elterngesprächen

  • Reflexion und Modifikation der eigenen Haltung im Umgang mit schwierigen Eltern
  • Gespräche mit Eltern im Trennungskonflikt
  • De-Eskalation in Gesprächssituationen
  • Elterngespräche bei Kindeswohlgefährdung
  • Vorbereitung von schwierigen Elterngesprächen
konstruktive Elterngespräche
konstruktive Elterngespräche
Das Ziel dieser Fortbildung:

Dieses Seminar gibt Ihnen einen umfangreichen Einblick zu den Gestaltungs- und Durchführungsmöglichkeiten eines konstruktiven Elterngespräches. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren eigenen authentischen Stil zu entwickeln, womit Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Eltern erhalten und auch schwierige Gespräche souverän und kompetent durchführen können.

Ihre Vorteile:

Erfahren Sie in diesem kompakten und praxisorientierten Seminar das Wichtigste über die Gesprächsführung mit Eltern.

 

Mit diesem neuen Fachwissen werden Sie:

  • souverän Elterngespräche führen
  • den Eltern in Ihrer Einrichtung als professioneller und kompetenter Ansprechpartner zur Seite stehen
Teilnehmerzertifikat
Sie erhalten ein Teilnehmerzertifikat als Nachweis und einen Türaufkleber für Ihre Einrichtung. Denn, wer gut ist, sollte das auch zeigen.
Zur Methodik:

In angenehmer Workshop-Atmosphäre werden die Seminarinhalte kreativ und praxisnah erarbeitet. Anhand von Fallbeispielen aus dem Alltag werden unterschiedliche Gesprächssituationen und komplexe Problemstellungen erkundet und eingeübt. Der Vortragsstil der Dozenten zeichnet sich durch ihr fundiertes und zeitgemäßes Fachwissen, ihre Praxiserfahrung und ihre lebendige Kreativität aus. Es wird garantiert nicht langweilig!

 

Wenn Ihnen das zusagt was Sie gelesen haben dann buchen Sie am besten direkt Ihr Seminar!

Button Weiterbildung

Hier können Sie schwarz auf weiß lesen, wie positiv Teilnehmer unsere Seminare finden:

"Da musst du hin! Sehr kompetent, toller Austausch mit anderen!"
(15. bis 16. Februar 2013 - Frau Melanie Mercz)
"... musst du auf jeden Fall machen!!!"
(15. bis 16. November 2012 - Frau Cordula Melz, Kindergarten Honrath)
"Super Seminar!! Kompetente Dozenten!! Sehr gute Vermittlung!!"
(1. bis 2. Juni 2012 - Frau Andrea Weitkamp, Kita St. Regina Drensteinfurt)
"Ich kann sagen, dass es sich in jedem Fall lohnt die Seminare zu besuchen. Ich konnte einiges für die Praxis lernen, was ich als Anregung mit ins Team bringe. Die Inhalte sind praxisnah und ich freue mich schon darauf, das Erlernte in meiner Arbeit umsetzen."
(15. bis 16. Februar 2013 - Frau Nadine Drechsler, DRK Kita Leuchtturm)
""Es war ein fachliches, kompetentes und lebendig geführtes Seminar. Schon Gewusstes konnte aufgefrischt werden und Neues dazu gelernt werden. Aber nun kommt das Beste, es hat richtig Spaß gemacht. Ein herzliches Dankeschön an den Dozent Kai Matzek."
(8. bis 9. Juni 2012 - Frau Sonja Elisabeth Hermann)."
(15. bis 16. Februar 2013 - Frau Nadine Drechsler, DRK Kita Leuchtturm)
"Super Dozentin!"
(9. bis 10. November 2012 - Frau Rabea Becker, Kita Die Wühlmäuse)
"Sehr interessant und gut umzusetzen in die Praxis."
(1. bis 2. Juni 2012 - Frau Maike Begemann, Hort Seggebruch)!"
"Super Dozentin, gutes Arbeitsklima, strukturiertes Lernen."
(18. bis 19. November 2011 - Frau Vera Anders, Kinderladen Wirbelwind)
""Total super gewesen. Abwechslungsreich, praxisnah, Anschauungsmaterial, sehr netter und kompetenter Dozent."
(23. bis 24. März 2012 - Frau Ina Strüber, Städt. Tageseinrichtung Gütersloh)
"Praxisbezogen, auf den Punkt gebracht. Genau richtig. Unbedingt auch fürs ganze Team empfehlenswert!"
(18. bis 19. November 2011 - Frau Laura Margolin, KiTa der jüdischen Gemeinde Bereschit)

Alle Informationen auf einen Blick:

Zeiten:

Beginn jeweils um 9 Uhr
Ende jeweils am 1. Tag um 17 Uhr, am 2. Tag um 16 Uhr
 
Seminarpreis:
349,00 € (zzgl. gesetzliche MwSt.)
Darin sind enthalten: Umfangreiche Tagungsunterlagen, Mittagessen, Erfrischungen und Kaffeepausen sowie Ihr Teilnahmezertifikat. Eine zinslose Ratenzahlung ist möglich.
Seminaranbieter:

Vertrauensgarantie:

Sollte Ihnen dieses Seminar nicht gefallen, können Sie bis zu 2 Stunden nach Seminarbeginn die Veranstaltung verlassen. Das Seminarteam erstattet Ihnen den vollen Seminarpreis. 


Veranstaltungsort und Hotelzimmer:
Dieses Seminar findet voraussichtlich in folgenden Seminarhotels statt: Hotel National (Bamberg), Upstalsboom (Berlin), Golden Tulip (Bielefeld), Mercure (Bonn), Best Western (Braunschweig), Best Western (Bremen), Best Western (Dortmund), InterCity (Dresden), InterCity (Düsseldorf), H+ Hotel (Erfurt), Mercure (Frankfurt a.M.), Green City Hotel Vauban (Freiburg), Parkhotel (Fulda), Hotel Panorama (Hamburg), MEDIAN (Hannover), InterCity (Kassel), InterCity (Kiel), Wyndham (Koblenz), TRYP (Leipzig), Quality Hotel (Lippstadt), Wyndham (Mannheim), Ibis (München), Agora (Münster), InterCity (Nürnberg), Best Western (Oldenburg), InterCity (Rostock), Wyndham (Stuttgart), Comfort Hotel (Ulm)

Evtl. entstehende Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten, jedoch steht Ihnen im jeweiligen Veranstaltungshotel in der Regel ein begrenztes Zimmerkontingent zu vergünstigten Preisen zur Verfügung. Gerne können Sie auch in jedem anderen Hotel übernachten. Bitte warten Sie mit der Reservierung auf jeden Fall bis zur offiziellen Bestätigung des Seminarveranstalters. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gratis-Download – exklusiv bei uns:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Seminar-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich möchte jetzt in meine berufliche Zukunft und die Zukunft meiner Kita investieren!

 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: