Schnulleralarm in der Kita - Familien mit U3-Kindern begleitend unterstützen

Wie Sie als zuverlässiger Berater Eltern und Erziehungsberechtigten im Umgang mit den Kleinsten zur Seite stehen

Frühkindliche Betreuung in der Kita
Frühkindliche Betreuung: So unterstützen Sie Eltern bestmöglich

Der Begriff „U3“ steht seit Jahren für die frühkindliche Betreuung von Säuglingen und Kleinstkindern. Für die Krippenpraxis bedeutet die Betreuung dieser Kinder eine organisatorische und pädagogische Neuorientierung.

 

In der frühkindlichen Betreuung bildet insbesondere die enge Zusammenarbeit mit den Eltern eine wichtige Basis zur bestmöglichen Entwicklung und Bildung der Kinder. Eltern haben individuelle Bedürfnisse und Erwartungen an die Erziehung der Kinder.

 

Aber was tun, wenn die Erziehungsberechtigten uninteressiert, kritisch, überengagiert oder ratsuchend sind? Wie handeln Sie am besten, wenn noch regelmäßige Entwicklungsgespräche und schwierige Elterngespräche dazukommen, die von Ihnen Nerven aus Stahl erfordern?

 

Zur pädagogischen Arbeit gehört außerdem, dass die Erzieher die Grundbedürfnisse der Kleinen kennen und durch ihr feinfühliges Handeln den Weg zur guten Pflege, Erziehung und Bildung ebnen. Allerdings gibt es keine „perfekten“ unter Dreijährigen von Haus aus. Wenn Kratzen, Beißen, Schreien zum Erzieher-Horror mutiert, die Trotz- und Eingewöhnungsphase von den pädagogischen Fachkräften alles abverlangt und verhaltensauffällige U3-Kinder Herausforderung pur bedeuten, dann ist professionelle Hilfe gefragt.

 

Sie stehen den Eltern als Partner in der Betreuung, Bildung und Erziehung zur Seite. Für Eltern sind Sie als Erzieher die erste Anlaufstelle bei Erziehungsfragen. Beratung und Hilfe zur Erziehung erfüllen Sie, indem Sie sich vielfältiges Wissen über spezielle Entwicklungsthemen aneignen, mit besonderen Verhaltensweisen und Auffälligkeiten sicher umgehen und den Eltern als U3-Experte kompetent zur Seite stehen.

Die wichtigsten Inhalte:

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft
  • Der Erzieher als Dienstleister? - Reflexion der eigenen Haltung zu Eltern und der pädagogischen Arbeit mit U3-Kindern
  • Stärkung des pädagogischen Handelns
  • Der Erzieher als Partner in der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder

Elternarbeit

  • Elternsein heute - Was bedeutet das?
  • Umgang mit den Erwartungen von Eltern an die Kita
  • Herausfordernde Eltern und entsprechende Entwicklungsgespräche meistern
  • Erziehung zur Sauberkeit - So holen Sie die Eltern mit ins Boot
  • Aufbau eines Elternabends - Beratung und Erziehungshilfe konkret
  • Externe Fachstellen und Netzwerke nutzen
  • Materialien für die Elternarbeit
Pädagogische Arbeit mit U3-Kindern
  • Enwicklungspsychologie und Entwicklungsthemen
  • Eingewöhnung und Beziehungsgestaltung
  • Grundbedürfnisse von Säuglingen und Kleinstkindern erkennen und gerecht werden
  • Feinfühliges Handeln versus Verhätschelung
  • Rituale im Krippenalltag (Ruhe und Entspannung, Still- und Schlafzeiten)
  • Emotionsregulation und Emotions- und Wahrnehmungsstörungen im 2. bis 3. Lebensjahr
  • Umgang mit Aggressionen und Verhaltensauffälligkeiten, Bindungs- und Beziehungstraumata

Ihr Nutzen:

Dieses Seminar bietet Ihnen eine professionelle Plattform, Ihr pädagogisches Wissen rund um die Entwicklung und U3-Betreuung zu erweitern und zu festigen. Gleichzeitig erhalten Sie praktische Hilfestellung zur Erziehungs- und Bildungspartnerschaft.

Button Weiterbildung

Alle Informationen auf einen Blick:

Denn wenn man gut ist, darf man das auch zeigen!
Denn wenn man gut ist, darf man das auch zeigen!
Zeiten:
Beginn jeweils um 9 Uhr
Ende jeweils am 1. Tag um 17 Uhr, am 2. Tag um 16 Uhr

Seminarpreis:
349,00 € (zzgl. gesetzliche MwSt.)
Darin sind enthalten: Umfangreiche Tagungsunterlagen, Mittagessen, Erfrischungen und Kaffeepausen sowie Ihr Teilnahmezertifikat. Eine zinslose Ratenzahlung ist möglich.

Seminaranbieter:

Vertrauensgarantie:

Sollte Ihnen dieses Seminar nicht gefallen, können Sie bis zu 2 Stunden nach Seminarbeginn die Veranstaltung verlassen. Das Seminarteam erstattet Ihnen den vollen Seminarpreis. 


Veranstaltungsort und Hotelzimmer:
Dieses Seminar findet voraussichtlich in folgenden Seminarhotels statt: Hotel National (Bamberg), Upstalsboom (Berlin), Golden Tulip (Bielefeld), Mercure (Bonn), Best Western (Braunschweig), Best Western (Bremen), Best Western (Dortmund), InterCity (Dresden), InterCity (Düsseldorf), H+ Hotel (Erfurt), Mercure (Frankfurt a.M.), Green City Hotel Vauban (Freiburg), Parkhotel (Fulda), Hotel Panorama (Hamburg), MEDIAN (Hannover), InterCity (Kassel), InterCity (Kiel), Wyndham (Koblenz), TRYP (Leipzig), Quality Hotel (Lippstadt), Wyndham (Mannheim), Ibis (München), Agora (Münster), InterCity (Nürnberg), Best Western (Oldenburg), InterCity (Rostock), Wyndham (Stuttgart), Comfort Hotel (Ulm)

Evtl. entstehende Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten, jedoch steht Ihnen im jeweiligen Veranstaltungshotel in der Regel ein begrenztes Zimmerkontingent zu vergünstigten Preisen zur Verfügung. Gerne können Sie auch in jedem anderen Hotel übernachten. Bitte warten Sie mit der Reservierung auf jeden Fall bis zur offiziellen Bestätigung des Seminarveranstalters. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier können Sie schwarz auf weiß lesen wie positiv Teilnehmer unsere Seminare finden:

„Sehr informativ, wichtige Informationen ansprechend verpackt, guter Wechsel zwischen Theorie und Praxis, sehr kompetente Trainerin, gute Verpflegung.”

Christine Güttrich, , Integration von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf, 29. September 2015

„Empfehlenswert!”

Marina Bochow, , Nane, Fant & Co. - Frühe Sprachbildung bei Kindern unter 3 Jahren,
30. September 2015

Gratis-Download – exklusiv bei uns:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Seminar-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich möchte jetzt in meine berufliche Zukunft und die optimale Beratung der Eltern meiner Kita investieren!

 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: