Fernlehrgang Fachwirt*in für Kitamanagement

Staatlich zugelassener Fernlehrgang – in nur 12 Monaten am Ziel!

Dieser staatlich geprüfte Fernlehrgang zum/zur "Fachwirt/in für Kitamanagement" ist speziell auf die Bedürfnisse von Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Kindertagespflegepersonen und pädagogischem Fachpersonal ausgerichtet. Die speziellen pädagogischen Lehrgangshefte sind so konzipiert, dass auch komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht und verständlich vermittelt werden.

 

Sie können innerhalb von 12 Monaten den Lehrgang zum/zur Fachwirt/in erfolgreich abschließen und Ihr persönliches Abschlusszertifikat mit ausgewiesener Endnote zum/zur geprüften und zertifizierten „Fachwirt/in“ erhalten!

Alle Kursinhalte sind in acht pädagogischen Lehrheften didaktisch hervorragend aufbereitet.

Die ausführlichen Kursinhalte sind auf acht Lektionshefte verteilt. Jedes Heft entspricht einer Arbeitszeit von zirka 40 Stunden oder dem Umfang eines 1-wöchigen Seminars. Jedes der acht wichtigen Ausbildungshefte ist mit umfangreichen Fachinformationen und vielen fachlichen und praxisorientierten Tipps gefüllt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.

Inhalte der Ausbildung in 8 Blöcken:

  1. Selbstmanagement - Die Rolle der Kita-Leitung
  2. Büroorganisation
  3. Betriebswirtschaftslehre
  4. Personalmanagement
  5. Konzeption / Öffentlichkeitsarbeit
  6. Konfliktmanagement
  7. Kita-Recht
  8. Qualitätsmanagement

 

Jeder dieser 8 Ausbildungsblöcke ist mit einer Menge an wichtigen und nützlichen Fachinformationen gefüllt, die Sie aufgrund der hohen Praxisnähe direkt anwenden können.

Übersicht der 8 Lektions-Hefte

Heft 1: Selbstmanagement - Die Rolle der Kita-Leitung

  • Methoden, Definition und Planung zum Selbstmanagement
  • Persönliches und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einflussfaktoren für die Gesundheit
  • Planung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
    •    Stress und Stressprophylaxe
    •    Strukturierung und Entwicklung eines Zeitmanagementplanes

Heft 2: Büroorganisation

  • Büro- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Nutzen der individuellen Arbeitsweise
  • Arbeitssystematik und Arbeitsorganisation
  • Gestalten des Informationsflusses im Team
  • Dienstplangestaltung


Heft 3: Betriebswirtschaftslehre

  • Erstellung eines Businessplanes
  • Investitionsplanung
  • Rechnungswesen
    •   Gewinn-und Verlustrechnung
    •   Kostenkalkulation
  • Erstellung einer Umsatzplanung
  • Beitragsrechnungen


Heft 4: Personalmanagement

  • Handlungsebene
    • Motivation
    • Delegation
    • Zielsetzung und -realisierung
  • Kommunikationsebene
    •   Gesprächsarten und Gesprächsformen und deren Umsetzung
    •   Kommunikationsstrategien und -modelle
    •   Teamführungsebene
    •   Psychologische Grundlagen
    •   Aktives Begleiten und Anleiten
    •   Team-Stärkung
    •   Kita-Leitung als Team-Leitung
    •   Phasen im Team

Heft 5, Teil 1: Konzeption

  • Ziel und Zweck der Konzeption
    •      Gesetzliche Grundlagen und pädagogische Arbeitsgrundlage
  •    Inhalte und Layout einer Konzeption
  •    Erstellung und Anpassung einer Konzeption
    •      Konzeptionsentwicklung als Prozess
    •      Reflexion der gemeinsamen Arbeit
    •      Methodische Hilfen

Heft 5, Teil 2: Öffentlichkeitsarbeit

  •    Nutzen für die Kita und das Team
  •    Nutzen für die Kinder und Familien
  •    Entwickeln und Darstellen eines Profils
  •    Die Kita in der Öffentlichkeit
  •    Sozialraumanalyse
  •    Zusammenarbeit mit Elterngremien
  •    Vernetzung und Kooperation

 
Heft 6: Konfliktmanagement

  • Charakteristik der Konflikte
  • Auslöser für Konflikte
  • Konfliktpartner
  • Herausforderungen im Konfliktmanagement
  • Auflösen von Konflikten


Heft 7: Kita-Recht

  • Aufsichtspflicht
  • Haftungsrecht
  • Kinderschutz
  • Gesundheit und Medikamentenvergabe
  • Inklusion
  • Der Betreuungsvertrag
  • Arbeitsrecht
  • Datenschutz

 
Heft 8: Qualitätsmanagement

  • Geschichtliche Entwicklung
  • Einführung und rechtliche Grundlagen
  • Abgrenzung zur Konzeption
  • Methoden zur Qualitätsentwicklung, -sicherung und -messung
  • Klärung von Verfahrensweisen
  • Zielsetzung und Kontrolle

Zertifizierter Abschluss

Zertifikat zur Sprachentwicklungs-Expertin
Dies könnte bald Ihr Zertifikat sein

Der Fernlehrgang zum Fachwirt*in für Kitamanagement ist staatlich geprüft und zugelassen durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).


Die Abschlusszertifikate erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben, sowie Abgabe der Zertifikatsarbeit). Bewertet wird dabei mittels des Schulnotensystem.

 

Nach jedem der insgesamt 8 Hefte machen Sie eine Prüfung mit kurzen Fragen zu dem jeweiligen Heft. Diese senden Sie der Akademie dann per Post zu, dort wird sie dann bewertet.

 

Aus dem Ergebnis errechnet sich dann am Ende eine Note nach dem IHK-Schlüssel:

 

100-92 Prozent = Note 1 = sehr gut
  91-81 Prozent = Note 2 = gut
  80-67 Prozent = Note 3 = befriedigend
  66-50 Prozent = Note 4 = ausreichend
  49-30 Prozent = Note 5 = mangelhaft
   29-0 Prozent =  Note 6 = ungenügend

Kursablauf - so einfach funktioniert Ihr Fernstudium

Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihr persönliches Fernlehrgangspaket nach Hause geliefert. Dieser Fernkurs besteht aus insgesamt 8 Lehrheften. Am Ende jeden Heftes erwarten Sie die Prüfungsaufgaben. Diese bearbeiten Sie online im Online-Lern-Portal. Die Dozenten werden Ihre Prüfungen bearbeiten und, wenn nötig, korrigieren. Anschließend erhalten Sie die Ergebnisse benotet und mit wertvollen Hinweisen versehen zurück. Als letzten Schritt zu Ihrer erfolgreichen Weiterbildung schreiben Sie eine Abschlussarbeit zum Thema Ihrer Wahl.


Für die Bearbeitung der Hefte haben Sie insgesamt 12 Monate Zeit. Für die Erstellung der Abschlussarbeit haben Sie nach Einsenden der letzten Prüfung noch einmal 3 Monate Zeit. Falls Sie etwas mehr Zeit benötigen, verlängern wir Ihre Lehrgangsdauer auf Wunsch gerne kostenfrei um weitere 3 Monate. Während des gesamten Fernkurs garantieren wir Ihnen eine optimale Studienbetreuung durch das Experten-Team der Fernakademie.

Flexibilität und hohe Zeitersparnis - Sie entscheiden selbst, wann und wo Sie lernen wollen.


Der Lehrgang ist gut verständlich und speziell an die Bedürfnisse erwachsener Lerner angepasst. Jedes Heft verfügt über Aufgaben zur Selbstüberprüfung mit anschließenden Musterlösungen. So überprüfen Sie Ihr Wissen und festigen bereits Gelerntes. Am Ende jeden Heftes erwarten Sie dann die Prüfungsaufgaben. Diese bearbeiten Sie ganz bequem von zu Hause aus und senden Sie per Post, Fax oder E-Mail an die Akademie.

 

Die Dozenten werden dann Ihre Aufgaben überprüfen und, wenn nötig, korrigieren. Anschließend erhalten Sie die Prüfungsaufgaben benotet und mit wertvollen Hinweisen versehen zurück. Nach Bearbeitung der letzten Prüfung haben Sie 3 Monate Zeit für Ihre Abschlussarbeit. Sobald Sie diese eingereicht und erfolgreich bestanden haben, erhalten Ihr persönliches Abschlusszertifikat zum staatlich zugelassenen Fachwirt für Kitamanagement.

 


Studieren ohne Zeitdruck!


Sollten Sie etwas länger brauchen – kein Problem! Wir verlängern auf Anfrage Ihre Lehrgangsdauer von regulär 12 Monaten kostenlos um weitere 3 Monate.


Persönliche Studienbegleitung und optimale Prüfungsvorbereitung!


Während des gesamten Lehrganges werden Sie von der Fernakademie persönlich betreut. Das Akademie-Team unterstützt Sie optimal bei der Prüfungsvorbereitung. Für Fragen, Anregungen und jegliche Bedürfnisse fachlicher Natur steht Sie Ihnen gern zur Seite. Sie hilft, organisatorische Abläufe zu strukturieren und sorgt für einen reibungslosen Verlauf Ihres Fernlehrganges.

 

Haben Sie Fragen zum Ablauf des Fernlehrganges oder konkrete thematische Fragen, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon. Wir garantieren Ihnen eine optimale Studienbetreuung auf Ihrem Weg zum Fachwirt für Kitamanagement.


Ihr Nutzen:

Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen haben eine Schlüsselposition im System der frühkindlichen Bildung. Sie sind verantwortlich für die pädagogische Qualität, aber auch für Personal, Budget und Öffentlichkeitsarbeit. Oft muss aber aus Zeitgründen an der Weiterbildung für genau diese Führungskräfte und an den eigentlichen Leitungsaufgaben gespart werden.

 

Mit Hilfe dieses Lehrganges machen wir die Weiterbildung und Qualifizierung für eine Führungsposition auch neben dem Beruf oder während einer beruflichen Pause, wie zum Beispiel der Elternzeit, möglich.

 

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über die notwendigen Kenntnisse, um die vorhandene Zeit für Leitungsaufgaben so sinnvoll und strukturiert wie möglich zu nutzen. Die Aufgaben eines „Fachwirts für Kitamanagement“ sind je nach Größe der Einrichtung und des Trägerverbandes sehr unterschiedlich. Sie umfassen neben der pädagogischen Arbeit am und für das Kind folgende Themenbereiche: Personalführung, Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung und Einhaltung von Qualitätsstandards, Elternarbeit und betriebswirtschaftliche Führung der Einrichtung.

 

Sie erwerben ein umfassendes Wissen, angefangen bei der Eigenorganisation und Selbstwahrnehmung, über die Büroorganisation und die Betriebswirtschaftslehre bis hin zum Personal- und Konfliktmanagements innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Außerdem erlangen Sie umfangreiche Kenntnisse, um sowohl Ihre Einrichtung als auch Ihren Träger nach außen hinzu konzeptionell zu vertreten und in Interaktion mit Eltern, Vereinen und Verbänden zu treten.

 

Somit sind Sie maßgeblich am Erfolg Ihrer Einrichtung beteiligt und sichern diese für die Zukunft.

Teilnehmerzertifikat
Teilnehmerzertifikat
Alle Informationen auf einen Blick:

Zeiten:
Beginn jederzeit möglich

Seminaranbieter:
Akademie für Kindergarten, Kita und Hort
 
Seminarpreis:
Die Kursgebühren belaufen sich auf 149 Euro* monatlich (12 Monate). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.
*Dieser Fernkurs hat eine ZFU-Zulassung und ist somit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Sie zahlen also keine Mehrwertsteuer für diesen Fernkurs.
  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten!
  • 100% klare Preisgarantie
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar

Die Kursgebühren sind mit Beginn des 1. Kursmonates fällig und im Lastschriftverfahren zu begleichen. Eine Einmalzahlung der kompletten Studiengebühren ist selbstverständlich möglich.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreicher Schulabschluss.
  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung/Lehrerausbildung oder
  • die Teilnahme an einer Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin, zum Lehrer/zur Lehrerin
  • Auch eine Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfeger/in, ein Studium im Bereich der Sozialpädagogik oder Kinderbetreuung, und eine Tätigkeit bei einem Träger von Betreuungseinrichtungen wird als Vorbildungsvoraussetzung anerkannt.
  • Der Veranstalter empfiehlt eine mindestens einjährige Berufserfahrung.

Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers


Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.


Preisgarantie


Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!


Verlängern Sie Ihr Zahlungsziel um 3 Monate – jeden Monat 20 % weniger zahlen


Die Akademie fördert Ihre Weiterbildung: Sie sollen entspannt Ihre Weiterbildung angehen können. Manchmal gibt es vielleicht Monate, in denen das Geld etwas knapper ist oder der Urlaub ansteht. In solchen Fällen können Sie gerne Ihre monatliche Gebühr um bis zu 20 % reduzieren. Sprechen Sie uns an, wir helfen und beraten Sie gerne!


Weiterbildung ist steuerlich absetzbar


Haben Sie die Absicht mittels eines Fernlehrganges:

  • Kenntnisse Ihres bestehenden Berufes zu erweitern oder zu festigen,
  • neue Kenntnisse zu erwerben, um in Ihrem derzeitigen Beruf Zusatzqualifikationen zu erwerben,
  • einen neuen Beruf zu erlernen und auszuüben,
  • oder neue Berufsfelder ergründen?

Dann können Sie Kosten für Fachliteratur, Lehrgangsgebühren oder aber auch Arbeitsmittel steuerlich geltend machen. Die Höhe der steuerlichen Abzüge hängt vom Einzelfall ab. Setzen Sie sich mit dem zuständigen Sachbearbeiter des Finanzamtes oder Ihrem Steuerberater in Verbindung.



Gratis-Download – exklusiv bei uns:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Lehrgangs-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich möchte jetzt in meine berufliche Zukunft und die optimale Leitung meiner Kita investieren!

 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: