Hier finden Sie alle Weiterbildungen zum Thema Kinder unter 3 im Überblick

U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren

U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren


Die institutionelle Betreuung von Kindern unter 3 Jahren stellt eine besondere Herausforderung dar. In keiner Phase seines Lebens lernt der Mensch so begierig und schnell wie in den ersten Lebensjahren. Die vielfältigen Erfahrungen in dieser Zeit haben nachhaltigen Einfluss auf die gesamte weitere psychische und soziale Entwicklung... >> hier weitere Infos 

Nane, Fant & Co. - Frühe Sprachförderung bei Kindern unter 3 Jahren

Schlabberlatz und Krabbelmax – Tagesbetreuung von U1-Kindern


Der Wandel in der Kleinkindbetreuung bringt viele neue und spannende Herausforderungen mit sich. Nicht nur Kinder zwischen zwei und drei Jahren kommen in die Einrichtungen. Immer häufiger geben Eltern auch Kinder unter einem Jahr in die Fremdbetreuung.

 

Sie erarbeiten in diesem Seminar, gemeinsam mit den Dozenten, ein Fundament für die bestmögliche Betreuung der U1-Kinder in Ihrer Einrichtung. Neben Fragestellungen zur Ernährung und den Schlafenszeiten sind Rituale und die Beschäftigung mit Kindern unter einem Jahr elementare Bestandteile dieser Fortbildung. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu diesem U1-Seminar.


Fachkraft für Kinder bis 3 Jahren

Fachkraft für Kinder bis 3 Jahren


Gehen Sie mit dem Wandel und machen Sie sich mit diesem Intensiv-Lehrgang zur "Fachkraft für Kinder bis 3 Jahren" in Ihrer Einrichtung unersetzlich, denn seit August 2013 besteht der Rechtsanspruch für U3-Kinder auf einen Betreuungsplatz.

 

Dieser Fachlehrgang erleichtert Ihnen die Arbeit mit den ganz Kleinen, in dem er Sie optimal in den verschiedenen Bereichen der frühen Förderung und Betreuung unterstützt...
>> hier weitere Infos 


Fachkraft für pädagogische Frühförderung

Fachkraft für pädagogische Früherziehung


Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen? Dann starten Sie jetzt mit uns in die Zukunft mit dem Lehrgang zur „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“! >> hier weitere Infos