Deutscher Kita-Kongress 2016 (Frankfurt)

Die Zukunft Ihrer Kita erfolgreich gestalten

Dieser Kongress kann aus organisatorischen Gründen (kurzfristige Absage des Tagungshotels)
leider nicht stattfinden.

 

Neue Termine für 2017 sind in Planung.

Frankfurt, Standort für den Deutschen Kita-Kongress 2016
2 Tage, 2 Fachvorträge, 10 Workshops - Geballtes Expertenwissen an einem Ort vereint: Frankfurt, 30.09. und 1.10.2016

... unter diesem Motto findet am 30. September und 1. Oktober 2016 in Frankfurt am Main der Deutsche Kita-Kongress statt.

 

An zwei aufregenden Tagen erwarten Sie spannende Fachvorträge und intensive Workshops, in denen Sie umfangreiches Fachwissen und nützliche Profi-Tipps erhalten.

 

Durch dieses neu erworbene Fachwissen gestalten Sie Ihre pädagogische Arbeit und die Zukunft Ihrer Einrichtung noch erfolgreicher.

Ihre Leistungen im Überblick:

  • 2 spannende Fachvorträge
  • 4 intensive Workshops Ihrer Wahl
  • Mittagessen sowie Kaffee- und Vitaminpausen
  • Abendveranstaltung mit gutem Essen und Getränken
  • Ausführliche Kongressunterlagen und persönliches Teilnehmerzertifikat

Das sagen die Teilnehmer über den Deutschen Kita-Kongress 2015:

"Die Vorträge waren super.

In den Workshops wurde das Wissen sehr lebendig vermittelt.

Wer nicht da war, hat viel verpasst!"

 

"Interessant, praxisnah und lustig! Es kam nie Langweile auf,

weil Theorie und Praxis sich abwechseln.

Eine sehr gute und schöne Veranstaltung!"

 

"Die Dozenten vermitteln die Inhalte sehr gut,

sehr intensiv und mit vielen Praxisbeispielen.

Sehr guter Ausgleich zwischen Theorie und Praxis."

Spannende Fachvorträge mit anregenden Profi-Tipps:

Beim Deutschen Kita-Kongress 2016 erwarten Sie zwei anregende Fachvorträge zu brandaktuellen Themen aus der Welt der Pädagogik.


Erfahrene Dozenten vermitteln Ihnen nicht nur umfangreiches Fachwissen, sondern vor allem exklusive Profi-Tipps für Ihre Praxis.

Ihr Fachvortrag am 30. September 2016

Jürgen Berger
Experte: Jürgen Berger

Bleiben Sie cool und achtsam!

Belastungsgrenzen akzeptieren und Warnsignale des Körpers erkennen

Von und mit Jürgen Berger

 

„Pädagogische Fachkräfte überschreiten im Alltag oft die eigene Belastungsgrenze. Sie denken zuerst an andere und ignorieren oft die Warnsignale des eigenen Körpers. Lernen Sie, die Signale zu deuten und richtig zu handeln.“

 

 

Ihr Fachvortrag am 01. Oktober 2016

Experte: Prof. Dr. Wolfgang Beudels
Experte: Prof. Dr. Wolfgang Beudels

Verändern Sie Ihren Blickwinkel!

Neben Verhaltensauffälligkeiten auch die Stärken der Kinder wahrnehmen

Von und mit Prof. Dr. Wolfgang Beudels

 

„Jedes Jahr kommen auch Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten in die Einrichtungen. Diese Kinder werden oft nur als ,Unruhestifter' oder ,Träumer' wahrgenommen. Erfahren Sie, wie Sie diese Kinder neu wahrnehmen und fördern.“

Ihre Workshops

So geht's: Pro Tag können Sie 2 Workshops auswählen.

Ihre Workshops am 30. September 2016

  • WS 1 - Bleiben Sie Gesund! - Erfolgreiches Gesundheits- und Zeitmanagement für Erzieher (von und mit Ramona Noll)
  • WS 2 - Lernen braucht Bewegung - Nutzen Sie die Vielfalt der Psychomotorik
    (von und mit Kerstin Pack)
  • WS 3 - Die Kita-Leitung als Alleskönnerin - So gelingt der Spagat zwischen Pädagogik und Papierkram
    (von und mit Carmen Worch)
  • WS 4 - Wir entscheiden mit! - Chancen und Grenzen der Partizipation in der Kita
    (von und mit Anne Ruppert)
  • WS 5 - Ich glaub an dich! - Stärkung von Resilienz und Selbstwertgefühl bei Kindern (von und mit Prof. Dr. Wolfgang Beudels)

Ein besonderes Highlight

Abendveranstaltung

 

Erweitern Sie bei gutem Essen und musikalischer Begleitung Ihr Netzwerk mit Berufskollegen. Die Abendveranstaltung findet im Anschluss an den Kongress statt.

Ihre Workshops am 01. Oktober 2016

  • WS 6 - Mittendrin von Anfang an - Vielfalt und Inklusion in der Kita
    (von und mit Prof. Dr. Wolfgang Beudels)
  • WS 7 - Tatort Kita - Professionelles Verhalten bei Konflikten mit Eltern, Kollegen & Co. (von und mit Carmen Worch)
  • WS 8 - Sprache als Schlüsselkompetenz - Sprachliche Bildung und Förderung im Alltag (von und mit Stefanie Engelke)
  • WS 9 - Fit for School - So gestalten Sie den Übergang von der Kita in die Grundschule
    (von und mit Anne Ruppert)
  • WS 10 - Was ist denn schon normal? - Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern
    (von und mit Rahel Karolina Stadermann)

Auch von diesen Workshops wählen Sie zwei aus, an denen Sie teilnehmen möchten.

Deutschlands Top-Dozenten hautnah erleben

Beim Deutschen Kita-Kongress 2016 haben Sie die Möglichkeit, sich mit den erfahrenen Dozenten vor Ort auszutauschen. Sprechen Sie über aktuelle Themen sowie persönliche Erfahrungen aus der Kita und erhalten Sie nützliche Tipps von den Profis.

Ramona Noll

 

  • Diplom-Sozialpädagogin
  • Lehrbeauftragte an der Universität Koblenz-Landau und der HFT Stuttgart
  • Ehemalige freie Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbüro Koblenz
  • Ehrenamtliche Vorsitzende der Jugendkunstwerkstatt Koblenz e.V.

Carmen Worch

 

  • Langjährige Beraterin von Kindertagesstätten
  • Kommunikationsmanagerin im Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation
  • Selbstständig als Beraterin für Kitas in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Projektmanagement
  • Ausbildung und Erfahrung im Change-Management und Projektmanagement

Anne Ruppert

 

  • Diplom-Pädagogin
  • Fach- und Leitungskraft im Vorschul- und U3-Bereich
  • Selbstständige Pädagogin und Systemischer Coach
  • Zertifizierte Elternbegleiterin

Kerstin Pack

 

  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Ausbildung in Transaktionsanalyse
  • Beratung/Coaching in eigener Praxis
  • Supervisorin für Teams, Gruppen und Einzelpersonen

Prof. Dr. Wolfgang Beudels

 

  • Lehrer für Sport und Geschichte
  • Dozent für den Fachbereich „Sozialwissenschaften“ an der Hochschule Koblenz
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technischen Universität in Dortmund
  • Über 30 Jahre Berufserfahrung in der Fort- und Weiterbildung pädagogischer und therapeutischer Fachkräfte

Stefanie Engelke

 

  • Mehrjährige Erfahrung in der Sprachförderung in Kitas und Krippen
  • Ausbildung zur Trainerin für Stressmanagement
  • Erfahrungen im Bereich Projekt- und Stiftungsarbeit
  • Abschluss in Psychologie, Sprach- und Literaturwissenschaft

 

 

Rahel Karolina Stadermann

 

  • Diplom-Psychologin
  • Supervisorin und Fallberaterin für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
  • Psychotherapeutische Tätigkeit an der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Universitätsklinikum in Köln
  • Forschungstätigkeit im Bereich der klinischen Kinder- und Jugendpsychologie am Institut der Christoph-Dornier-Stiftung

 

 

Melden Sie sich jetzt an:

Ort, Termin: Frankfurt a. M., 30. September - 01. Oktober 2016

 

Kongressbeitrag:

Frühbucherpreis*: 299,00 € zzgl. Mwst.

Normalpreis: 349,00 € zzgl. MwSt.

 

*Nur bei Anmeldung bis zum 30. Juni 2016

Programmablauf an beiden Tagen:

08:30 - 09:00 Uhr Anmeldung und Kennenlernen
09:00 - 09:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
09:15 - 10:15 Uhr Fachvortrag
10:15 - 10:45 Uhr Frühstücks- und Kaffeepause

10:45 - 13:15 Uhr Workshop Ihrer Wahl
13:15 - 14:45 Uhr Mittagessen
14:45 - 17:15 Uhr Workshop Ihrer Wahl

Gratis-Download – exklusiv bei uns:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Kongress-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich habe alle Informationen gelesen
und möchte jetzt den Kongress buchen!      

 

Die Investition in Ihre berufliche Zukunft beträgt 349,00 € zzgl. MwSt. Melden Sie sich bis einschließlich 30.06.2016 an und nutzen Sie den Frühbucherpreis in Höhe von 299,00 € - Sie sparen 50 Euro.
 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: