Kratzen, beißen, schlagen - Souveräner Umgang mit Aggressionen und Gewalt im Kita-Alltag

Lernen Sie das Wichtigste über:

  • Ursprung, Umgang und Ursachen von Aggressionen
  • Vermittlung von grundlegenden alters- und entwicklungsangemessenen Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Einfühlungsvermögen, Impulskontrolle, Umgang mit Ärger und Wut
  • Vermittlung von gewaltpräventiven Maßnahmen zur Steigerung der sozialen und emotionalen Kompetenz bei Kindern
  • Integration statt Ausgrenzung: Mobbing gegenüber aggressiven Kindern verhindern
  • Professionalisierung und Sensibilisierung im Umgang mit Gefühlen:
    • Konfliktbewältigung innerhalb des Kita-Teams
    • Selbst-Reflexion über eigene emotionale Ausdrucksformen

Aggressionen bei Kita-Kindern
Ja, auch bei Kita-Kindern geht es schon mal ganz schön hoch her. Erfahren Sie hier, wie Sie souverän damit umgehen.

In vielen Kindertageseinrichtungen gibt es Störenfriede oder verhaltensauffällige Raufbolde. Sie schlagen, beißen, treten, kratzen - andere Kinder und stellen sich taub, wenn Sie ihnen Aufgaben erteilen oder Grenzen setzen.

 

Aggressionen sind auch bei Kindern eine völlig normale und menschliche Reaktion. Ein aggressives Kind reagiert auf viele Situationen häufig impulsiv und sehr unkontrolliert.

 

Einige Erzieher neigen dazu, in solchen Konfliktsituationen zu hohe Erwartungen an die Kinder zu stellen. Doch für viele Kinder ist es eine Herausforderung, Emotionen überhaupt zu beschreiben und einzuordnen.

Aggressives und gewaltbereites Verhalten resultiert oft aus einem Mangel an sozialen und emotionalen Kompetenzen. Helfen Sie den Kindern durch gewaltpräventive Maßnahmen ihren Lebensalltag nachhaltig zu unterstützen.

 

Die Zeit vom Kindergarten bis in die Schule stellt einen besonders günstigen Zeitraum dar, auffälliges und aggressives Verhalten abzubauen, damit die Kinder später Freunde in der Schule finden, die Beziehung zu den Eltern aufgelockert wird und dem Kind ein aggressionsfreier Start in das Schulleben ermöglicht wird.

 

Sie können den Kindern vermitteln, wie sie eigenständig und unabhängig Probleme lösen können und aggressiven Kindern neue Wege zeigen, mit ihrer Wut umzugehen.

Zur Methodik:

In angenehmer Workshop-Atmosphäre werden die Seminarinhalte anwendungsorientiert und kreativ vermittelt. Die vorgestellten Methoden und Konzepte werden anhand von praktischen Fallbeispielen veranschaulicht. So können Sie dem/der Dozenten/Dozentin gut folgen und werden das vermittelte Fachwissen schnell aufnehmen sowie praxisgerecht in Ihren Kita-Alltag umsetzen können.


Button Weiterbildung

Ihr Nutzen:

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie aggressive und verhaltensauffällige Kinder durch gezielte Anwendung von gewaltpräventiven Kompetenzen in die Kindergartengruppe besser einbeziehen können.

 

Darüber hinaus steht auch die Reflexion Ihrer eigenen Gefühle im Mittelpunkt dieser Weiterbildung. Mit einem verbesserten Umgang der eigenen Emotionen wird Ihnen gezeigt, dass Sie sowohl im Kindergarten mit aggressiven Kindern souverän umgehen als auch das neu erlernte im privaten Leben anwenden können.

4 Argumente, mit denen Sie Ihren Träger überzeugen, dass diese Fortbildung genau die richtige für Sie ist:

  1. Ihr Träger möchte sich hundertprozentig auf Sie verlassen. Nach dieser Fortbildung verfügen Sie über die Kompetenzen und das Wissen, Kinder unterschiedlicher Altersgruppen bestmöglich zu fördern.

  2. Mit Ihrem neuen Fachwissen stärken Sie Ihre Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit.

  3. Sie erhalten während der Fortbildung die Möglichkeit zum Austausch mit Erziehern, die sich wie Sie einer neuen Herausforderung stellen. Lernen Sie mit- und voneinander.

  4. Die Trainer sind Experten in der Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften. Ihnen gelingt es, die manchmal komplizierten Zusammenhänge anschaulich und leicht verständlich an praxisnahen Beispielen darzustellen. Damit ist Ihr Lernerfolg garantiert!
Button Weiterbildung

Alle Informationen auf einen Blick:

Teilnehmerzertifikat
Ihr Nachweis zur Teilnahme - einmal für Ihre Unterlagen und einmal zum Aufhängen in Ihrer Einrichtung
Zeiten:
Beginn jeweils um 9 Uhr
Ende jeweils am 1. Tag um 17 Uhr, am 2. Tag um 16 Uhr
 
Seminarpreis: 375,00 € (+ gesetzliche MwSt.)

Sie erhalten: Umfangreiche Tagungsunterlagen, Mittagessen, Erfrischungen und Kaffee sowie Ihr Teilnahmezertifikat als Nachweis für Ihre Fachkenntnisse.
Wichtig: Zusätzlich erhalten Sie einen Türaufkleber als Nachweis für Ihre Einrichtung - so zeigen Sie Ihre Kompetenz auch Eltern und anderen Interessierten. Wenn Sie eine zinslose Ratenzahlung (Mindestrate 50 Euro) wünschen, geben Sie dies im dritten Schritt der Anmeldung an.

Vertrauensgarantie: Sollte Ihnen dieses Seminar nicht gefallen, können Sie bis zu 2 Stunden nach Seminarbeginn die Veranstaltung verlassen. Das Seminarteam erstattet Ihnen den vollen Seminarpreis. 

 

Veranstaltungsort und Hotelzimmer:
Wollen Sie vorab wissen, in welchem Seminarhotel dieses Seminar voraussichtlich stattfinden wird, dann finden Sie hier die Liste der üblichen Seminarhotels (die aktuell geplanten Termine und Städte finden Sie weiter unten): Best Western (Dortmund), InterCity (Düsseldorf), Ibis Hotel (München), Best Western (Frankfurt/M.);

Evtl. entstehende Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten, jedoch steht Ihnen im jeweiligen Veranstaltungshotel in der Regel ein begrenztes Zimmerkontingent zu vergünstigten Preisen zur Verfügung. Gerne können Sie auch in jedem anderen Hotel übernachten. Bitte warten Sie mit der Reservierung auf jeden Fall bis zur offiziellen Bestätigung des Seminarveranstalters. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gratis-Download – exklusiv bei uns:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Seminar-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich möchte jetzt in meine berufliche Zukunft und die gewaltfreie Zukunft meiner Kita investieren!

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Prüfen Sie die verfügbaren Termine und tragen Sie bitte unten Ihre Daten ein: