Fachkraft für pädagogische Früherziehung

Werden Sie Fachkraft für pädagogische Früherziehung!

Fachkraft für pädagogische Früherziehung
Fachkraft für pädagogische Früherziehung

Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen? Dann starten Sie jetzt mit uns in die Zukunft mit der anerkannten Ausbildungsreihe zur „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“!

 

Wie Sie selbst am besten wissen, steigen die Anforderungen an Erzieherinnen und Erzieher seit Jahren enorm an. Mehr Verantwortung übernehmen, mehr Initiative zeigen und Probleme kreativ angehen und lösen, sind nur einige der hohen Erwartungen, die an Erzieher heute gestellt werden.


Viele pädagogische Fachkräfte arbeiten gerade an diesem qualifizierten Abschluss, um ihre Berufschancen zu verbessern. Wenn Sie den Anschluss nicht verpassen wollen, dann gehen Sie Ihre Weiterbildung jetzt aktiv an! Vertrauen Sie dabei auf die langjährigen Praxiserfahrungen unserer Top-Referenten.

In 4 Schritten zur Fachkraft
In 4 Schritten zur Fachkraft

Der praxisnahe Intensiv-Lehrgang zur „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“ qualifiziert Sie in den wesentlichen Bereichen, die Sie für Ihre erfolgreiche Arbeit in der Frühförderung benötigen. Ob Sprachförderung, Psychomotorik, die frühe Förderung von unter 3-Jährigen oder die Kommunikation mit den Eltern - wir unterstützen Sie bei der Professionalisierung Ihrer pädagogischen Arbeit.


Genau wie bei allen anderen Fachlehrgängen nehmen Sie an den vier Seminaren aus den verschiedenen Fachbereichen teil. Eine bestimmte Reihenfolge ist nicht einzuhalten.


Sie können alle Fachlehrgänge auch als Teamfortbildung für die Kollegen und Mitarbeiter Ihrer Einrichtung durchführen.

Ihre Lehrgangsinhalte:

1. Seminarbaustein:

Professionelle und kompetente Elterngespräche führen
Professionelle und kompetente Elterngespräche führen

Professionelle und kompetente Elterngespräche führen


In diesem Seminar werden Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung praxisnah vermittelt. An konkreten Beispielen aus Ihrem Alltag werden Gesprächsstrategien und Kommunikationsformen mit Ihnen erarbeitet, die Sie sofort am nächsten Tag umsetzen können.

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

2. Seminarbaustein

Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten
Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten

Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten


Diese Fortbildung gibt den Teilnehmern einen Überblick über die häufigsten Sprachstörungen, deren Ursachen und über die Sprachentwicklung der Kinder. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, Kinder mit Sprachstörungen als auch solche Kinder, die eine Verzögerung in ihrer Sprachentwicklung haben, im hektischen Kita-Arbeitstag zu fördern. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Förderdiagnostik und die Anwendung von Sprachtests. Neben der Vermittlung von fundiertem Wissen ist viel Raum zur Erprobung praktischer Fördermöglichkeiten gegeben.

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

Button Weiterbildung

3. Seminarbaustein

Psychomotorische  Förderung im Elementarbereich
Psychomotorische Förderung im Elementarbereich

Spiel, Spaß und Bewegung - Psychomotorische  Förderung für Kinder bis 6 Jahre

 

Diese Weiterbildung wird nach dem ko-konstruktiven Ansatz gestaltet, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Erfahrungen und Talente mit einbringen und gemeinsam mit dem Dozenten ein geeignetes Konzept für ihre Einrichtung erarbeiten. Neben der Vermittlung von fundiertem Fachwissen ist viel Raum zur Erprobung praktischer Fördermöglichkeiten gegeben. 

 

Mehr Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

4. Seminarbaustein

U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren

U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren

 

In diesem Seminar werden gemeinsam mit den Dozenten zentrale Themenfelder der pädagogischen Arbeit mit Kindern in den ersten Lebensjahren erarbeitet. Neben hilfreichen Tipps und Anregungen lernen Sie das Wichtigste über die besonderen Bedürfnisse von unter 3-Jährigen, wie sie lernen, spielen und mit anderen in sozialen Kontakt treten.

 

Erfahren Sie auch, wie Sie als Fachkraft die Kinder dabei unterstützen, mit besonderen Belastungen und Konflikten umzugehen.

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar erhalten Sie hier.

Button Weiterbildung

Wann und wo finden die Module statt?

Was Sie sonst noch wissen sollten

Teilnehmerzertifikat und Weiterbildungs-Siegel
Teilnehmerzertifikat und Weiterbildungs-Siegel
Die Seminarpreise enthalten folgende Leistungen:
  • Umfangreiche Tagungsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat sofort nach jedem Seminar
  • „In guten Händen“ Siegel für Ihre Einrichtung
  • Getränke während des Seminars, Mittagessen, Erfrischungen, Kaffee und Tee mit Gebäck oder Obst in den Pausen
  • Ihr Studienpass
  • Ihr Abschlusszertifikat „Fachkraft für pädagogische Früherziehung“
Lehrgangszeiten:
  • Beginn jeweils um 9 Uhr
    Ende jeweils am 1. Tag um 17 Uhr, am 2. Tag um 16 Uhr

    • Termine, die online stattfinden, laufen an beiden Tagen von 9 bis 14:30 Uhr und beinhalten 3 Blöcke á 90 Minuten.

Zugangsvoraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang:
Erfolgreich abgelegte Prüfung zur „staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher“ und mindestens einjährige Berufserfahrung oder Ausbildung in einem sozialen Beruf + mindestens 4 Jahre Berufserfahrung. Sie möchten am Lehrgang teilnehmen und haben andere Voraussetzungen wie zum Beispiel ein abgeschlossenes Studium der Frühpädagogik? Rufen Sie uns einfach an, gerne prüfen wir dann Ihre Möglichkeit zur Teilnahme am Lehrgang.
 
Ihr Studienpass 
Ihr Studienpass hat eine wichtige Funktion: Er dient Ihnen als als Nachweis für Ihre Seminarteilnahme! Nach jedem Seminarbesuch lassen Sie den Pass von dem jeweiligen Dozenten gegenzeichnen. Wenn Sie alle 4 Seminare absolviert haben, schicken Sie uns den unterschriebenen Pass zu. Danach erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat umgehend per Post von uns.

Qualitätsgarantie: 
98 % unserer Seminare werden mit „sehr gut“ bewertet. Vertrauen Sie uns! Die Akademie für Kindergarten Kita und Hort schult seit Jahren erfolgreich Erzieherinnen und Erzieher sowie Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen. Alle Referenten der Akademie sind seit vielen Jahren professionell in der Aus- und Weiterbildung in Deutschland engagiert.

Gratis-Download – exklusiv hier bei weiterbildung-fuer-erzieher.de:

 

Als nützliches Dankeschön für Ihre Seminar-Anmeldung!


Wir haben hier ein paar pfiffige Spiel- und Bastel-Ideen für Sie zusammengetragen und hoffen, dass die ein oder andere neue Idee für Ihre Arbeit mit den Kita-Kindern dabei ist.

 

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Das Murmel-Kunstwerk
  • Schatzbeutel für kleine Schatzsucher
  • Tischspruch
  • Einmal Superstar sein...
  • uvm.

Für jedes Alter was dabei – von 0-6 Jahre geeignet:

Ja, ich habe alle Informationen gelesen und möchte jetzt den Lehrgang buchen!    

 

Ich buche den Lehrgang zur Fachkraft für pädagogische Frühförderung bestehend aus diesen Pflichtmodulen:

  1. Professionelle und kompetente Elterngespräche führen
  2. Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten
  3. Psychomotorische Förderung für Kinder bis 6 Jahre
  4. U3 mit dabei! Frühe Förderung und Betreuung von Kindern unter 3 Jahren
Die Lehrgangsgebühr differiert je nachdem, wie viele der Module Sie als Online- oder Präsenz-Termin auswählen: Alle Module kosten als Online-Termin 299 € und als Präsenz-Termin 375 €. In jedem Fall ziehen Sie 100 € als Lehrgangs-Rabatt von der Gesamtsumme ab.
Beispiele: Wenn Sie ausschließlich Online-Termine auswählen, beträgt die Lehrgangsgebühr 1.096 € (4 x 299 € abzgl. 100 €). Wählen Sie ausschließlich Präsenz-Termine, beträgt die Lehrgangsgebühr 1.400 € (4 x 375 € abzgl. 100 €). Selbstverständlich können Sie Online- und Präsenz-Termine auch in jeder Kombination mischen.

WICHTIG: Unser System kann die unterschiedlichen Preise für Online- und Präsenz-Termine nicht abbilden - es zeigt immer den maximalen Betrag in Höhe von 1.400 € an. Es wird Ihnen aber der richtige Betrag in Rechnung gestellt.
Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt.
 
Die Module dieses Lehrgangs finden an verschiedenen Orten zu unterschiedlichen Terminen statt. Sie können frei zwischen den angebotenen Seminar-Orten und -Terminen (Übersicht unten im Anmelde-Formular) wählen, die Reihenfolge müssen Sie nicht einhalten – das garantiert maximale Flexibilität.
 

Unsere 1-2-3-Anmeldung führt Sie in 3 einfachen Schritten schnell und übersichtlich durch den kurzen Anmeldeprozess. Tragen Sie bitte hier Ihre Daten ein: